Now Reading
Der reichste Mann der Weltgeschichte

Das Mintos Handbuch Banner

 

Das 1x1 der P2P-Kredite - Das Einsteiger Handbuch für P2P-Kredite

Der reichste Mann der Weltgeschichte

Avatar
Der reichste Mann der Weltgeschichte - Das Leben von Jakob Fugger von Greg Steinmetz

Reicher als Rockefeller, Bill Gares oder auch Jeff Bezos? Jakob Fugger ist der reichste Mann, der (nicht nur in Mythen) jemals gelebt hat. Seine Biografie, sein Lebenswerk und die Auswirkungen seines Wirkens hat Greg Steinmetz im Buch „Der reichste Mann der Weltgeschichte“ zusammengetragen und analysiert.

Buchvorstellung: Der reichste Mann der Weltgeschichte – Leben und Werk von Jakob Fugger

Das Buch beginnt mit einem Rückblick: Im Frühling des Jahres 1523 ließ der Augsburger Bankier Jakob Fugger einen Schreiber zu sich rufen und diktierte ein Mahnschreiben. Ein Kunde war mit seiner Darlehenstilgung in Verzug und Jakob Fugger hatte die Geduld verloren. So weit, so normal. Denn als Bankier schrieb Jakob Fugger ständig Mahnbriefe. Dieses jedoch sollte an jemand ganz bestimmten adressiert sein: König Karl V., Heiliger römischer Kaiser, König von Spanien, Neapel, Jerusalem und Träger von stolzen 77 weiteren Titeln.

Was war geschehen? Jakob Fugger, eigentlich der Enkelsohn eines Bauern hatte König Karl V. Geld geliehen und damit den Aufstieg des Königs maßgeblich mitfinanziert. Jetzt war König Karl V. am Zenit seiner Macht und Jakob Fugger wollte sein Geld inklusive Zinsen zurück.

Das Geschäfte-Machen und sein Sinn für kluge Investments war Jakob in die Wiege gelegt worden. Seine Familie betrieb ein Stoffgeschäft und hatte, trotz des frühen Tod des Vaters von Jakob Fugger, genug Söhne, um das Geschäft weiterbetreiben zu können. Jakob sollte Teil dieses Familienunternehmens werden, dass bald mit allen Königshäusern des alten Europas dinierte und in den besten Kreisen verkehrte. Dieses Unternehmen war übrigens keinesfalls das Resultat eines glücklichen Wurfes, sondern auf die harte Arbeit der Familie zurückzuführen.

Das Leben von Jakob Fugger

Der reichste Mann der Weltgeschichte - Das Leben und Werk von Jakob Fugger von Greg Steinmetz
Der reichste Mann der Weltgeschichte – von Greg Steinmetz

Doch was genau hat ein Mann, der im 16. Jahrhundert lebte, mit der heutigen Finanzwelt zu schaffen? Wie konnte Jahob Fugger zum reichsten Mann der Weltgeschichte werden?

Nun, es zeigt sich, dass das Wirken Jakob Fuggers nicht nur von seinem Willen zur harten Arbeit, sondern auch von innovativen Ideen, Verhandlungsgeschick, visionären Gedanken, Nervenstärke und unbändiger Neugierde geprägt war. Und das sind Tugenden, die es auch heute noch für erfolgreiche Investments und ein erfolgreiches Business braucht.

„Der reichste Mann der Weltgeschichte“ von Greg Steinmetz enthüllt, mit welchen Methoden Fugger sein gigantisches Imperium aufbaute, Fürsten- und Königshäuser in die Abhängigkeit drängte und die europäische Politik maßgeblich mitprägte. Nachwirkungen hatte Fuggers Leben übrigens noch bis heute: Auch jetzt leben noch mindestens sechs Fugger-Nachkommen, deren Abstammung sich mithilfe des Familienbuchs nachzeichnen lässt. Doch Jakob Fugger bedeutet für uns noch viel mehr: Um unseren modernen Kapitalismus, wie wir ihn heute kennen, zu verstehen, muss man Jakob Fugger verstehen.

Das Fazit

Das Buch liest sich wirklich spannend und ist aus einem Guss. Beim lesen wirst du deutlich spüren, dass sich Greg Steinmetz (wie er selbst auch im Nachwort angibt), jahrelang mit dem Leben und Wirken der Fugger und dessen Auswirkungen auf unseren modernen Kapitalismus beschäftigt hat.

See Also
Das Buch - Die Glückliche Reise zum Reichtung

Daher ein super spannendes Buch, das ich dir nur empfehlen kann.

Zu kaufen gibt es „Der reichste Mann der Weltgeschichte“ bei Amazon * oder direkt beim FinanzBuch Verlag.


Kleiner Tipp: Wie immer werde ich im kommenden Finanz-Journal ein Taschenbuch Exemplar verlosen. Wenn du das Buch „Entspannt in Immobilien investieren“ gewinnen möchtest, dann schreib dich kostenlos ein. Zudem bekommst du direkt mein E-Book „P2P-Kredite: Die Grundlagen“ geschenkt! Viel Glück!

P2P-Kredite - Die Grundlagen Cover
Dein Geschenk – P2P-Kredite: Die Grundlagen



Wie ist deine Reaktion?
Begeistert
0
Dankbar
1
Interessiert
2
Lachend
0
Schockiert
0
Zeige Kommentare (0)

Schreibe ein Kommentar

Your email address will not be published.


© HOBBYINVESTOR - Alle Rechte vorbehalten.
Mit ♥ gemacht!
Scroll To Top