Now Reading
Grupeer – das Highlight meiner Riga Reise

Grupeer – das Highlight meiner Riga Reise

Avatar
13% mit Immobilien- und Geschäftskrediten Grupeer

Im Rahmen der P2P-Conference in Riga habe ich unter anderem auch die P2P-Plattform Grupeer besucht. Ich muss zugeben, dass ich Grupeer bisher überhaupt nicht auf meiner Liste stehen hatte. Der Besuch hat mich aber total begeistert und ich muss gestehen, dass mich Grupeer in den 5 Tagen Riga mit am meisten beeindruckt hat.

Bisher fand ich Grupeer immer etwas verwirrend. Es gibt Kredite unter dem Menüpunkt Kredit-liste und welche unter dem Menüpunkt Entwicklungskredite. Gerade bei den Entwicklungskrediten sieht man immer eine Immobilie und darunter dutzende von Krediten. Warum die Kredite getrennt sind und warum die Entwicklungskredite meist aus 20 bis 30 einzelnen Krediten bestehen, wird mit keinem Wort erklärt.

Die Startseite der P2P-Plattform Grupeer
Die Startseite der P2P-Plattform Grupeer

Zudem ist die deutsche Übersetzung in Ordnung, liest sich aber oft nicht ganz flüssig. Ein weiterer Punkt warum ich Grupeer bisher nicht im Fokus hatte, war die Annahme, dass auch auf Grupeer Verbraucherkredite angeboten werden.

Die Killer-Features von Grupeer: Immobilien- und Geschäftskredite mit Rückkaufgarantie

Nach meinem Interview mit der Gründerin Alla Kisika und dem CEO Vladislav Filimonov ist mein Blick auf Grupeer um 180 Grad gedreht. Auch wenn in den FAQs noch von Verbraucher- und Autokrediten die Rede ist, hat Grupeer einen unglaublichen Mehrwert, nein, eigentlich sind es zwei, richtig geile Mehrwerte, die dummerweise überhaupt nicht richtig ausgespielt werden. Meiner Meinung nach hat die P2P-Plattform damit zwei richtige Killer-Features in der Hand:

  • Geschäftskredite mit Rückkaufgarantie (Buyback)
  • Immobilienkredite mit Rückkaufgarantie (Buyback)

Klingt jetzt vielleicht noch nicht nach dem „Hottest Shit“.

Wer meinen Blog verfolgt, der weiß, dass ich ein großer Fan von Lenndy.com bin (nicht von Lendy.co.uk!). Ich investiere sehr gern in die Geschäftskredite. Bei Grupeer bekomme ich die Geschäftskredite aber mit 13%, statt mit 12% Zinsen und ich bekomme die Rückkaufgarantie mit angeboten. Das bietet keine andere P2P-Plattform an!

Auch die Immobilienkredite werden hochinteressant, wenn man genauer hinschaut. Bei EstateGuru erhalte ich 10% bis 12% Zinsen. Bei Grupeer bekomme ich 13% bis 15% Zinsen und wieder die Rückkaufgarantie obendrauf. Wer bietet Immobilienkredite mit einer Rückkaufgarantie an?

Richtig, niemand! Ja, ich weiß, jetzt kommen die Klugscheißer und bringen die Hipocredit Kredite auf Mintos. Aber Leute, die haben nur einen Zinssatz von 8% und haben Laufzeiten von bis zu 240 Monaten. Überhaupt nicht vergleichbar.

Bei Grupeer sind die Laufzeiten der Kredite wie bei EstateGuru mit 12-24 Monaten eher kurz. Damit ist auch dieses Angebot ein absolutes Alleinstellungsmerkmal!

Die Überwachung der Projekte – Review

Was mich in dem Interview mit Grupeer sehr beeindruckt hat, war die Erklärung, warum die Immobilienprojekte in so viele kleine Kredite gesplittet werden. Grupeer scheint einen sehr hohen Aufwand in das Review und das Monitoring der Projekte zu stecken. Geht es z.B. um den Fenstereinbau, dann wird diese Posten als eigener Kredit angeboten, daher summieren sich die Kredite für ein Immobilienprojekt, da viele kleine Posten separat finanziert werden.

Dadurch hat Grupeer aber viel Kontrolle und kann eingreifen, wenn sich ein Projekt nicht nach Plan entwickelt. Läuft etwas schief, kann frühzeitig eingegriffen werden.

Entwicklungskredite auf Grupeer
Die Entwicklungskredite / Immobilienkredite sind nicht selbsterklärend

Das muss man aber wissen, dieses Vorgehen wird nicht transparent auf der Webseite dargestellt. In der Kredit-liste sieht der Investor nur, dass es unzählige Kredite mit kleinen Krediten gibt. Hinter den Details steht aber bei allen Krediten dasselbe. Es wird immer nur das „große Projekt“ beschrieben, nicht wofür dieser kleine Kredit tatsächlich ist. 

Die engmaschige Betreuung der Projekte ist sicher maßgeblich dafür verantwortlich, dass bisher kein Projekt ausgefallen ist. Und Grupeer hat bereits seinen zweiten Geburtstag hinter sich, 11.000 Investoren und schon Kredite im Wert von knapp 45 Mio. Euro finanziert.

Hinter den Krediten stehen aktuell 14 Kreditgeber. Grupeer ist also, wie Mintos oder PeerBerry, ein P2P-Marktplatz Betreiber, der selbst nicht in der Kreditvergabe tätig ist.

Die Auto Invest Funktion

Wie jede P2P-Plattform bietet auch Grupeer eine Auto Invest Funktion an.

grupeer auto invest
Die Autoinvest Funktion bei Grupeer

Über Auto Invest lassen sich die wichtigsten Dinge einstellen. Nicht beim Drop-Down Menü „Land“ wundern. Grupeer ist nicht in 195 Ländern aktiv, sondern bietet einfach alle Länder an – Warum? Keine Ahnung!

Über den Autoinvestor gibt es nicht viel zu meckern. Er zeigt an, wie viele Kredite mit den gewählten Konditionen verfügbar sind und er investiert zuverlässig. Was mir noch fehlt, ist eine Einstellung, dass ich nur einmal in jedes Immobilienprojekt investieren möchte.

Auch wenn ich den Buyback bei Grupeer gut finde, möchte ich doch trotzdem möglichst breit streuen.

Mein zweiter Eindruck von Grupeer

Mein Eindruck hat sich komplett gedreht. Jetzt scheint Grupeer eine super Ergänzung für mein Portfolio zu sein. Die Plattform verkauft sich total unter Wert. Warum soll ich mein Geld in 13%-14% Verbraucherkredite bei Mintos stecken, wenn ich dieselbe Rendite auch mit Geschäftskrediten erreichen kann? Neben Lenndy (Geschäftskredite mit dinglicher Absicherung) ergänzt sich das Angebot super.

See Also
Der Mintos Geschäftsbericht 2016

Der Erstmarkt - Primärmarkt von Grupeer
Investoren finden sich auf dem Erstmarkt schnell zurecht

Auch bei den Immobilienprojekten wird Grupeer vermutlich schnell mein Bulkestate Portfolio überholen und den zweiten Platz hinter EstateGuru einnehmen. Bei EstateGuru setzte ich auf die erstrangigen Sicherheiten und ergänze mit Grupeer Krediten mit der Rückkaufgarantie.

Bitte jetzt nicht die Rückkaufgarantie (Buyback) als Allheilmittel verstehen. Ich werde weiter bei Lenndy und EstateGuru investieren, da ich die „harten“ Sicherheiten fast besser finde. Das Angebot mit der Rückkaufgarantie ist aber eine gute Ergänzung. Die Risiken von P2P-Krediten werden aber damit nicht erschlagen.

Meinen sehr positiven Eindruck abgerundet haben die gut 40 Mitarbeiter. Natürlich ist so ein Besuch immer eine Marketingveranstaltung, keine Frage. Aber die Mitarbeiter sind wirklich sehr nett, sehr motiviert und sind keiner Frage ausgewichen.

Ich habe meine ersten 1000 Euro überwiesen und sammle meine Erfahrungen mit Grupeer. Wieder ein Baustein um mein passives Einkommen mit P2P-Krediten zu erhöhen.

Meine Grupeer Eindrücke im Video

Meine Empfehlung an Grupeer

Grupeer (mehr Infos *) muss das tolle Angebot besser auf der Webseite präsentieren und auch die Mitarbeiter und die Arbeit dahinter (z.B. wie die Projekte überwacht werden) stärker ausspielen. Zudem müsste die deutsche Übersetzung überarbeitet und erweitert werden, z.B. sind die Kreditdetails alle noch auf Englisch. Im Autoinvestor kann ich gefühlt 200 Länder auswählen, was natürlich Quatsch ist.

Ansonsten macht die Seite  aber einen guten Eindruck und ist auch auf dem Smartphone gut zu benutzen. Ich hoffe Grupeer spielt bald seine Stärken voll aus!

Für dich: 10 Euro Bonus von Grupeer

Wer mit mir die P2P-Plattform testen möchte, der kann sich noch bis Ende Juni 10 Euro Bonus * sichern. Die 10 Euro entsprechen dem Mindestinvestment, du kannst  also mit dem Bonus direkt in deinen ersten Kredit investieren.

 

What's Your Reaction?
Begeistert
2
Dankbar
3
Interessiert
4
Lachend
0
Wütend
0
Zeige Kommentare (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.


© HOBBYINVESTOR - Alle Rechte vorbehalten.
Mit ♥ gemacht!
Scroll To Top