Now Reading
Warum die Reichen immer reicher werden

Warum die Reichen immer reicher werden

Avatar
Finanzbuch Warum Reiche immer reicher werden

Finanzielle Freiheit. Ein Traum für viele unter uns. Und für einige bleibt es doch ein Traum. Woran liegt das? Pech? Crashs? Oder doch einfach das eigene Unvermögen?

Für Robert T. Kiyosaki liegt der Grund auf der Hand: fehlende finanzielle Bildung. Denn man mag zwar viel in der Schule lernen – Gedichtanalysen, Ableitungen von Funktionen, Kunstturnen, … Doch den richtigen und sinnvollen Umgang mit Geld, den lernt man nicht. Da braucht man Glück – oder das richtige Umfeld. Für Kiyosaki ein unerträglicher Zustand, den er selbst erlebt hat: In seiner eigenen Vergangenheit arbeitete sein „Poor Dad“ hart – und am Ende des Monats blieb doch nichts übrig, währen sein Mentor, den er „Rich Dad“ nennt sein Geld für sich arbeiten ließ und es zu großem Wohlstand brachte.

Der Unterschied zwischen beiden: Sein Mentor „Rich Dad“ verfügte über die richtige Art finanzieller Bildung – und wurde damit erfolgreich, reich und finanziell frei. Sein Vater „Poor Dad“ hingegen hatte nur eine Schulausbildung genossen – und schaffte es daher nicht, aus dem Hamsterrad auszubrechen und blieb letztendlich dadurch unter seinen Möglichkeiten.

Warum finanzielle Bildung so wichtig ist

Zeit also, mal einen Blick auf die richtige finanzielle Bildung zu blicken: Was genau ist das? Wie erlernt man sie und: wo findet man sie? Kiyosaki würde wohl sagen: Na in meinem Buch. Und tatsächlich: In drei Teilen wird erklärt, woher die Notwendigkeit finanzieller Bildung kommt (Teil 1), was finanzielle Bildung NICHT ist (Teil 2) und schlussendlich: Was finanzielle Bildung eben alles beinhaltet (Kapitel 3).

Und finanzielle Bildung fängt schon mit der Einstellung zur Arbeit an: Denn anstatt einen Job zu suchen, den man eben einfach so macht und in dem man seine Arbeitskraft gegen eine gewisse Summe eintauscht, sollte man zusätzlich sich überlegen, wie das Geld gegen das man seine Arbeitskraft und Zeit eintauscht, für einen selbst arbeiten kann. Also beispielsweise durch passives Einkommen.

Dieses passive Einkommen begleitet uns durch die nächsten Kapitel und wird durch weitere Begrifflichkeiten (Verbindlichkeiten, Cashflow, etc.) ergänzt. Kiyosaki greift in „Warum die Reichen immer reicher werden“ dafür immer wieder zur Verdeutlichung auf Anekdoten seines „Rich Dad“ und als Gegenentwurf seines „Poor Dad“ zurück, was ziemlich praktisch ist und das ganze Thema tatsächlich leichter greifbar macht. Und danach folgen Einblicke in Kiyosakis Streben danach, selbst ein „Rich Dad“ zu werden: Verschiedene Anlageklassen, Phänomene der Finanzmärkte, Investments und Strategien werden Stück für Stück erläutert und eingeführt. Besonders hängengeblieben sind bei mir übrigens die folgenden Sätze. Sparer sind die Verlierer, weil:

  1. Sie auf Zinserträge Steuern zahlen – häufig mit versteuertem Geld aus ordentlichem Einkommen.
  2. Sie Geld verlieren, weil die Kaufkraft ihrer Ersparnisse wegen des Bankensystems abnimmt.

Diese zwei Punkte fassen für mich perfekt genau das zusammen, was sich ändern muss – und was Kiyosaki mit seinem Buch „Warum die Reichen immer reicher werden“ gerne ändern möchte – und jedem auf dem Weg geben möchte. Es liegt an dir, deine finanzielle Bildung zu verbessern, denn nur so kannst du finanziell frei werden. Zeit, das also in die eigene Hand zu nehmen. „Warum die Reichen immer reicher werden“ ist definitiv ein sehr guter Einstieg in das ganze Thema – und sollte daher zur Pflichtlektüre gehören.

Zu kaufen gibt es das Buch beispielsweise über Amazon* oder direkt beim FinanzBuch Verlag.

See Also
Das Buch - Die Glückliche Reise zum Reichtung

Kleiner Tipp: Wie immer werde ich im kommenden Newsletter ein Exemplar verlosen. Wenn du das Buch „Warum die Reichen immer reicher werden“ gewinnen möchtest, dann abonniere jetzt meinen Newsletter und ich schenke dir mein E-Book „P2P-Kredite: Die Grundlagen“! Viel Glück!

P2P-Kredite - Die Grundlagen Cover
Dein Geschenk



Hinweis:
Die Rubrik Finanzbuch des Monats wird vom FinanzBuch Verlag gesponsert.

Wie ist deine Reaktion?
Begeistert
2
Dankbar
7
Interessiert
8
Lachend
0
Schockiert
0
Zeige Kommentare (0)

Schreibe ein Kommentar

Your email address will not be published.


© HOBBYINVESTOR - Alle Rechte vorbehalten.
Mit ♥ gemacht!
Scroll To Top