Wie du richtig in P2P Kredite investierst

Wie kann ich in P2P-Kredite investieren?
Wo kann ich investieren?

Welche Risiken gibt es?

Wie investiere ich in P2P-Kredite? Diese Frage werde ich dir auf dieser Seite beantworten.

Alle Antworten auf diese Fragen und noch vieles mehr, findest du genau hier auf dieser Seite!

Wie du richtig in P2P-Kredite investierst!

5 wichtige Fragen bevor du in P2P Kredite investieren solltest

Soll ich überhaupt schon investieren?

Nicht jeder sollte immer gleich sein Geld investieren. Mache dir Gedanken über dich, deine Familie und deine Zukunft. Prüfe folgende Punkte:

Nicht immer ist ein Investment in Aktien, Immobilien oder P2P Kredite die erste Wahl? Schaue dass du schuldenfrei bist und ob deine Familie im Falle eines Falls abgesichert ist.

Die verschiedenen Kreditarten bei P2P Krediten

Geld anlegen ist wie Türmchen bauen!

Geld anlegen und es zu investieren passiert nicht von alleine und sollte nicht ohne einen Plan geschehen. Ein Vermögen aufzubauen sollte immer mit einer Strategie da hergehen und mehrerer Säulen haben, z.B. :

  • ETFs
  • Aktien
  • Immobilien
  • P2P Kredite

In folgendem Artikel gebe ich dir einen kleinen Einblick, wie ich mein Geld diversifiziert investiere.

Wie du dein Geld richtig in P2P Kredite investieren kannst

Wie funktioniert das Investieren?

Erfahre Schritt für Schritt wie du genau in P2P-Kredite investieren kannst. Die ersten Schritte sind noch relativ einfach und logisch:

  1. P2P-Plattform auswählen
  2. Sich registrieren
  3. Geld überweisen
  4. Investieren

Doch meistens geht es bei Punkt 3 schon los mit ersten Problemen. Spätestens bei Punkt 4 brauchen dann aber viele eine kleine Hilfe. Nicht immer ist die Konfiguration des Autoinvestors einfach und selbsterklärend. Erfahre hier alle Grundlagen.

Solltest du in Kredite investieren die keine Rückkaufgarantie haben

Die Rückkaufgarantie

Die Rückkaufgarantie ist ein Lockmittel, eins das gut Funktioniert. Vielen Investoren vermittelt es Sicherheit. Doch leider wird die Sicherheit nicht aufgehoben, sondern nur verschoben. Könntest du diese Fragen beantworten?

  1. Wie wird sie finanziert?
  2. Was passiert, wenn der Kreditgeber pleitegeht?
  3. Welche Risiken gibt es trotzdem?

Ich möchte dich ermutigen einen Blick hinter die Rückkaufgarantie zu werfen. Es ist nicht alles Gold was glänzt und nicht überall wo Garantie drauf steht ist auch eine drin.
Lerne mehr über die Rückkaufgarantie!

Soll ich in anderen Währungen in P2P Kredite investieren

Investieren in Nicht-Euro Kredite?

Auf einigen Plattformen, z.B. auf Mintos, kannst du in diversen Währungen in P2P Kredite investieren. Dabei gibt es eine große Auswahl, z.B.

  1. Russische Rubel
  2. Georgische Lari
  3. Rumänischer Leu

Vielleicht hast du von manchen Währungen auch noch nie etwas gehört? Wahrscheinlich nicht ohne Grund.
Auf der einen Seite erhältst du höhere Zinsen, auf der Anderen gehst du aber ein weiteres hohes Risiko ein.
Warum ich so dagegen bin und dir davon abrate, erfährst du hier!

Nutze die Ratings und Bewertungen der Kredite und der Darlehensanbahner

Nutze die Ratings

Auf einigen P2P Plattformen bleiben die eigentlichen Kreditgeber relativ im Dunklen. Auf anderen Plattformen werden aber die Kreditgeber als auch die Kreditnehmer mit einem Rating versehen. Diese Bewertung bringt dir ein paar Vorteile:

  1. Einschätzung
  2. Vergleichen
  3. Risiko ableiten

Anhand der Bewertungen kannst du die Kreditnehmer untereinander Vergleichen und erhältst eine Einschätzung darüber, wie der P2P Plattformbetreiber die Darlehensanbahner bewertet.

Dein nächster Schritt

Zeige Kommentare (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.