Meine Artikel zum Thema: Kryptowährungen

Exporo Anleihe auf der Blockchain mit Ethereum

Exporo – investieren ab 1 Euro? Das erste digitale Wertpapier auf Ethereum und der Blockchain

Exporo hat mal wieder einen Knaller präsentiert – eine digitale Anleihe auf der Blockchain Technologie.  Erst letztes Jahr war es Exporo, die das Crowdinvesting mit den Anleihen vom grauen Kapitalmarkt in den…

Zeige Kommentare (16)
  • Super. Ich freue mich schon auf den nächsten Artikel. Ab dem 22.12. wirst du ja vermutlich verschreibungspflichtige Pharmazeutika benötigt haben 😉

    Krypto-Nick und die anderen „Experten“… mein Favorit war bisher Ether-Bernd, aber Krübto-Schantall ist spitze.

    Hätte, hätte, Blockchain-Kette 😉

    Unterhaltsam auch: https://www.youtube.com/watch?v=cHf27O_IQDE

    • Hi tbee,

      den Pfad der ETF-Tugend habe ich nie verlassen. Ich bin ja nicht Wahnsinnig ?

      Die Reise in den Abgrund geht aber weiter.
      In Teil 3 geht es um die tolle erste Woche in 2018, wo die Kurse noch stiegen.
      Teil 4 dreht sich um den Crash.
      Und Teil 5 wird mein Tagebuch erstmal mit einigen Lehren und einem Fazit beenden.

      Dann kommt es auf den Markt drauf an, ob Stoff für weitere Teile geliefert werden ?

      • fein dann freu ich mich vor allem auf Teil 4 *hähähä*

        Halt Schade das der ETF Pfad so langweilig ist und so wenig her gibt – P2P bietet da ja immerhin mehr – natürlich kein Vergleich zur Kryptogier 😀

      • Hallo Hobbyinvestor,

        wirklich ein toller, kreativer und sehr lustiger Artikel. Ich habe auch oft über Weihnachten überlegt, ob ich nicht auch ein paar Bitcoins kaufen soll?
        Nun bin ich sehr froh, dass ich es habe bleiben lassen.
        Freue mich trotzdem schon sehr auf die weiteren Teile deiner Reihe.

        Norbert

  • Genauso lief und läuft das bei einem Großteil der Kryptotradern (Merkmal: Wenig Anfangszeit und Strategie dafür viel Gier und Spekulation) jeden Tag ab. Habe mich köstlich amüsiert. Dieses Tagebuch gehört als Infotext-Warnung an alle Kryptobörsen. Ich freue mich auf die nächsten Teile 🙂

  • Sehr cooler Artikel, wie schon Teil 1. Ich kann den Wahnsinn echt nachvollziehen. 🙂

    Kleine Anmerkungnoch, Regel Nr. 4 war nicht „Die Fetten sterben zu erst“ das war Regel Nr. 1.
    Nr. 4 war „anschallen“ aber das passt sicherlich auch zum Kryptomarkt. 😉

  • Sehr cool, danke für die beiden Artikel, ich musste mehrfach laut lachen!
    Hatte ich bisher verpasst da ich irgendwann für mich beschlossen habe auch nicht „mal nur zum testen ein bisschen Spielgeld investieren“ werde.
    Erstes Interesse hatte ich an Bitcoin 2013, wenn ich da eingestiegen … aber lassen wir das 🙂
    Hat mir offenbar viel Zeit und Nerven gespart, nicht in Kryptos investiert zu haben.

Schreibe ein Kommentar

Your email address will not be published.